BU-Stammtisch Norderstedt
Gemeinsam Fahren, gemeinsam kämpfen

                                                                      Lebensgefahr          

Die Biker Union e.V. setzt sich u.a. auch für Themen der Verkehrssicherheit ein. Leider ist es so, dass bei der Planung im Straßenbau und der Sanierung schadhafter  Straßenbeläge nur wenig Rücksicht auf die Sicherheitsbedürfnisse von Motorradfahrern genommen wird, messerscharfe Leitplanken und klebriges Bitumen sind da nur einige Gefahrenquellen, denen viele von uns schon zum Opfer gefallen sind!

 


Fangen wir gleich mal mit letzterem an: Unsachgemäßes Beheben von Straßenschäden mit Bitumen!

Das es hier für Biker gefährlich wird, kann sich wohl jeder vorstellen! In de Tarpen - Norderstedt bei Regen...


 


 


 ... oder hier ganz deutlich zu  sehen, die Verformung von Bitumen bei sommerlichen Temperaturen ...

 

           

Rund um das Thema "Bitumenpfusch setzt sich ganz besonders "Hoёcker" ein!
Er unterstützt bundesweit die Organisation von Bitumen-Ralleys, um die lebensgefährlichen Flicken auf Deutschlands Straßen in einer Datenbank zu sammeln und per Meldebogen die verantwortlichen  Behörden über die klebrigen Missstände in Kenntnis zu setzten.

            
          


Infos rund ums Thema findet ihr hier auf der offiziellen Bitumen-Homepage der Biker Union e.V.

Ihr habt Tipps oder Fragen? Meldet Euch bei Hoёcker!


Bitte besucht diese Seite bald wieder. Vielen Dank für das Interesse!